Home     


Trafowickelmaschine Version MKII
Nachdem die Universalsteuerung fertig war wurde auch eine neue Mechanik fällig. Der Aufbau der ersten Maschine wurde größtenteils übernommen. Nur an den Stellen an denen der alte Aufbau zu kompliziert war wurde das eine oder andere angepasst. Ich habe viele Bilder und Videos gemacht, das macht den Nachbau einfacher.

Die Video-Liste:
- Erster Mechanik-Test
- Linear-Test
- Zählkontakt
- Wickel-Test

Es folgen eine Menge Bilder.

Wer einen Prozessor oder Platinen benötigt kann mich gerne per Mail kontaktieren :

Ausgangsmaterialien


Es geht, los jede Menge Späne




Probewohnen Wickelmotor




Herstellen des Excenter des Zählkontaktes








Gegenhalter




Zählkontakt in Position



Rotationstest




Vorbereitung Fräsarbeiten


Jede Menge Späne




Das blieb von den Spänen übrig.






Aufbau Linearantrieb


Testaufbau für den Lineartest




Bedienpanel




Langsam wird es Endschalter Montage






Drahtzugbremse wird angebaut.








Probeliegen Netzteile






Verdrahtung und der Schreibtisch ist zu klein


Es geht schon was



Innenleben des Gehäuses


Erstmalig Draht aufgelegt


Es liegt schon etwas Draht auf dem Kern






Arbeitsplatzleuchte


Die Aufnahmen aus Buchenholz für die Wickelkerne.
Die ganze Werkstatt sah aus wie beim Schreiner.



Der Aufbau der nächsten Maschine beginnt.


Teilesammlung


Weitere Teile sind entstanden.




Antriebseinheit


Aufbau beginnt.














Fräsen des Drahtrollenhalter.




Fertig montiert








Aufbau ohne Elektronik.






Das war's :-)