Home Beschreibung Schaltbild


 Prozessor gesteuerte Infrarot Fernbedienung


 

Einleitung

Lang lang ist es her das ich eine Fernbedienung für Röhrenverstärker veröffentlicht habe. Durch den Anruf eines Interessenten wurde ich "gezwungen :-)" mir was neues einfallen zu lassen.  Herausgekommen ist eine 4 Kanal Infrarot Fernbedienung mit Motorpoti. Steuerbar mit jeder handelsüblichen Fernbedienung die Philips RC5 Kode senden kann, das können alle Universalfernbedienungen. Deshalb habe ich auch diesesmal auf einen eigenen Sender verzichtet.
Der Link führt zur Webseite von Rolf Weisbach, der  zufriedene Benutzer der Fernbedienung.
  
Funktions Prinzip

Die Fernbedienung hat folgende Ausstattungsmerkmale:

-  4 Kanal Umschaltung gegenseitig rastend
-  Audio-Monitor Ausgang
-  Motorpoti für Lautstärke Regelung
-  Schaltausgang 230V / 8A
-  LCD Status Display

Die Funktionen sind eigentlich selbst erklärend. Habe mich an das Bedienkonzept moderner Audiogeräte gehalten, da gibt es nix neues zu erfinden :-).

Schaltung

Das komplette Gerät besteht aus drei Platinen:

-  µProzessorplatine mit Stromversorgung
-  Schaltplatine mit Relais und Anschlußbuchsen
-  Motorpotiplatine

Dieses Konzept ermöglicht es mit anderer SW auch andere Steuerkonzepte mit der gleichen Prozessorplatine zu realisieren. Als Gehäuse kommt ein Euromas II von ISEL zum Einsatz. Ausgetauscht habe ich Front und Rückplatte um das Gehäuse zu verbreitern.

Wer Platinen benötigt kann sich gerne bei mir melden.



Viel Spaß beim nachbauen.

Salu Hans Borngräber

Vorbereitungen und Versuchsaufbau






Gehäuse Rohbau mit Schutzfolie




Gehäuse mit Füllung



Rückwand